FSME

Mit einer Reihe von Schnelltests basierend auf der GENSPEED µELISA-Plattform bietet GENSPEED ein Produktportfolio mit großem Mehrwert für die gesamte Gesellschaft. Der GENSPEED FSME IgG xPOC Antikörpertest ist ab Juni 2022 verfügbar. 

GENSPEED FSME Antikörper Test

FSME IgG xPOC - schneller Antikörpernachweis durch µELISA - JETZT VERFÜGBAR

Der FSME IgG xPOC Test ist ein Antikörpertest und liefert vor Ort innerhalb von 20 Minuten Ergebnisse in Laborqualität aus nur einem Tropfen Blut aus der Fingerbeere.

Der Test weist spezifische IgG Antikörper nach Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Laborqualität nach. Die klinische Zulassungsstudie für den GENSPEED FSME IgG xPOC Antikörpertest ergibt 99,3% Sensitivität und 100% Spezifität im Vergleich zu zertifizierten Labormethoden! 

Die Vorteile des FSME IgG xPOC Antikörpertests

  • Messung aus einem Tropfen Blut (20µl) aus der Fingerbeere
  • Ergebnis in 20 Minuten
  • 99,3% Sensitivität
  • 100% Spezifität
    • Zur Optimierung der Sicherheit des Ergebnisses werden insbesondere Antikörper gegen Gelbfieber (durch Impfung/Erkrankung), die im Labor Falschresultate verursachen können, mit der spezielle Messmethode miterfasst und gegebenenfalls in der Auswertung berücksichtigt
    • Entsprechend der Ergebnisse der Leistungsbewertungsprüfung existiert keine Ergebnisbeeinträchtigungen durch Antikörper gegen andere Flaviviren
  • Informationen über die Menge der vorhandenen Antikörper
    • Semi-quantitative Messung mit Verlaufskontrolle
Der FSME IgG xPOC Testchip (links oben) verwendet 2 verschiedene Antigene (FSME und Gelbfieber). Das macht ihn insbesondere hoch spezifisch. Das Testprinzip (rechts oben) entspricht einem Multiplex ELISA und erlaubt Ergebnisse in Laborqualität.